Seniorenfeier

Vernetzung und Stadtteilarbeit

Wir sind in Grünhöfe unterwegs …
… auf der Suche nach Bedarfen und Themen, die die Menschen z.B. bei der Arbeitsplatzsuche bewegen. Wir suchen die passenden Angebote, vermitteln oder entwickeln Neues. Dazu vernetzen wir uns mit den ansässigen Trägern, Einrichtungen und Institutionen. Durch die Vernetzung der Akteure in Grünhöfe und die Mitwirkung in der Stadtteilkonferenz soll eine positive Stimmung im Stadtteil erzeugt werden, die dazu beiträgt, die soziale, arbeitsmarktpolitische und kulturelle Situation zu verbessern.

Das Projekt „Vernetzung und Stadtteilarbeit“ ist vom Magistrat, vom Amt für kommunale Arbeitsmarktpolitik gefördert und in Grünhöfe, Leherheide, und Lehe verortet und schließt sich an zahlreiche andere Projekte des afz an, die darauf ausgelegt sind, Menschen in Bremerhaven in Arbeit zu verhelfen, ihnen Perspektiven aufzuzeigen oder passende Qualifizierungsmaßnahme zum Einstieg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Wir sehen uns! Beim Ortsteilfest, beim Weltkindertagesfest, beim Gesundheitstag im DLZ, beim Elternabend in der Kita, auf dem Flur im DLZ, auf dem Sauerstoffpfad oder an der Supermarktkasse … wo auch immer wir uns im Stadtteil begegnen, sprechen Sie uns gerne an!

Im Rahmen von „Vernetzung und Stadtteilarbeit“ in Grünhöfe unterwegs:

Nicole Burgstaller
Tel.: (0471) 98399-42, mobil 0174 8814002, Raum 29
nicole.burgstaller@afznet.de

Das Projekt wird gefördert durch den Magistrat der Stadt Bremerhaven: